Blogs Blogs

WARNUNG vor einer Phishing-Mail!

Erneut wird der Eingang einer sogenannten Phishing-Mail verzeichnet.

Der Absender kann unterschiedlich sein, als Betreff erscheint „Ostfalia Helpdesk“. Der Text der E-Mail führt an, dass angeblich „das Ostfalia-E-Mail-Konto verifiziert werden müsste, um nicht für den Versand und Empfang neuer E-Mails gesperrt zu werden“.

Gegebenenfalls ist diese E-Mail auch in Ihrem Spam-Ordner gelandet.

BITTE ANTWORTEN SIE AUF KEINEN FALL AUF DIESE E-MAIL!

BITTE LÖSCHEN SIE DIESE E-MAIL UNGELESEN UND KLICKEN SIE AUF KEINEN FALL AUF DEN IN DER E-MAIL ENTHALTENEN LINK!

Sollten Sie die E-Mail geöffnet und ggf. auf den dort enthaltenen Link geklickt oder aber geantwortet haben, dann ändern Sie bitte umgehend im Portal Ihr Passwort für Ihren Account.

Neu im ZOIS: Prozesse des Präsidiums

Als Beschäftigte der Ostfalia können Sie sich im ZOIS ab jetzt über alle Abläufe und Vorgehensweisen rund um das Thema der Lehrentlastungen informieren:

Klicken Sie einfach auf die folgenden Links:

Lehrdeputate managen (ZOIS)

Neu im ZOIS: Prozesse der Hochschulentwicklung und Kommunikation

Mit ein paar Klicks erfahren Sie im ZOIS alles rund um die Vorbereitung und Durchführung der Evaluation von Lehrveranstaltungen. Folgen Sie einfach den Links:

Lehrveranstaltung evaluieren (ZOIS)

Neu im ZOIS: Prozesse aus dem Dezernat 2

Ab dem 01.01.2023 haben sich die Prozesse rund um das Thema Krankmeldung für Beschäftigte geändert.

Was genau sich geändert hat und wie Sie nun vorgehen müssen, wenn Sie sich krankmelden müssen, erfahren Sie mit einem Klick auf die folgenden Links:

Krankmeldung vornehmen (ZOIS)

Neu im ZOIS: Ein Prozess aus der Hochschulentwicklung und Kommunikation

Ab heute können Sie sich im ZOIS darüber informieren, wie ein Studiengang an der Ostfalia eingerichtet wird.

Klicken Sie einfach auf den folgenden Link:

Studiengang einrichten (ZOIS)